Selbst und wirksam!
Viel bewegt und gut gemacht.
Empfangen Familie gekrümmt Familie handhaltene Zwei Blüten
Psychologische Praxis für Beratung & Therapie. Tiergestützte Intervention mit Hund.

Honorarkosten

Bitte beachten Sie:

Für Privatzahler bin ich eine Barzahlpraxis. Selbstverständlich erhalten Sie einen Quittungsbeleg. Ggfs. können Sie Ihre Ausgaben bei Ihrer Krankenkasse/ Privatkrankenkasse oder bei Ihrem Arbeitgeber zur Kostenerstattung einreichen, sprechen Sie mich dazu gern an!

Bei besonderen Lebenslagen kann im Bedarfsfall zeitbegrenzt eine vom üblichen Honorar abweichende Regelung getroffen werden (persönliche Absprache).

Für Institutionen erfolgt eine Rechnungsstellung zum Honorar.

Bei aufsuchenden Terminen stelle ich Ihnen eine Fahrtkostenpauschale (0,30 Cent/km oder anteilig ÖVM) in Rechnung.

Gesprächshonorare für Einzelsitzungen

Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese 90 min (95 Euro)

Gemeinsam erstellen Sie und ich nach dem Erstgespräch eine schriftliche und beidseitig verbindliche Vereinbarung zum weiteren Vorgehen mit avisierter Terminhäufigkeit auf.

Folgetermine 50—60 min (65 Euro)

Familientherapeutische Sitzungen und Aufsuchende Familientherapie

Sitzungen 90 min (115 Euro)

Fall- und Fachberatung und Supervision für Fachkräfte / Pädagogische und (Sozial-)pädagogische Beratung

Einzelberatungen 60 min (65 Euro)

Einzelberatungen 90 min (95 Euro)

Teamberatungen 90 min (115 Euro)

Support bei Konzepterstellung und Berichtswesen (40 Euro)

Begleitung und Unterstützung

Einzelkontakt 60 min (35 Euro)

Tiergestützte Intervention mit Hund

in der Kleingruppe von bis zu 6 Personen 45—60 min. (55 Euro)

im Einzelkontakt 45—60 min (65 Euro)

Support bei der Konzepterstellung für tiergestützte Arbeit und im Berichtswesen (40 Euro)